avion2

Es ist einfach zu fliegen!

Senegal wird von den meisten großen Airlines aus (Portugal, Spanien, Frankreich, Belgien, Italien, USA, Marokko und vielen weiteren Ländern) angeflogen.

Schau nach folgenden Airlines: Royal Air Maroc, Brussels Airlines, Flytap, Air France, Turkish Airlines, Air Algeria, etc.

Seit dem 1. Mai 2015 besteht keine Visumspflicht mehr für die Europäische Gemeinschaft. (www.visasenegal.sn).
Am Flughafen wirst du höchstens gebeten ein Formular auszufüllen.

senegal

Über Senegal

Senegal gehört zu den sicheren wenn nicht sogar zum sichersten Land Westafrikas. (siehe auch Reisewhinweise des auswärtigen Amtes http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/Nodes/SenegalSicherheit_node.html#doc352072bodyText2).

Insbesonders zählt Dakar zu den sichersten und am einfachsten zu erreichenden Stadt des Landes und ganz Westafrikas. Dies zeigt auch die hohe Anzahl von Organisationen die ihr Hauptquartier in Dakar haben.

vaccini

Impfungen und Medizinische Empfehlungen

Die einzige Impfung, die erforderlich ist, um nach Senegal zu kommen, ist die Impfung gegen Gelbfieber. Wenn du entlang der Küste reist, ist die Gefahr sich mit Malaria zu infizieren nur gering. Wir empfehlen eine Malariaprophylaxe (z.B. Malarone) während der Regenzeit (August – Oktober).

Zudem empfehlen wir eine Auslandskrankenversicherung, da medizinische Behandlungen im Senegal sofort bezahlt werden müssen.

Bei medizinischen Problemen stehen wir im direkten Kontakt mit SOS MEDECIN.

goree

Herumsehenr

Ile de Gorée: die Sklaveninsel wurde zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt.

Dakar: Marché Kermel und Sandaga, Moscheen, Palast der Republik.

Pink Lake: Quad- oder Kameltour zum Pink Lake.

Bandia Reserve: um viele der großen Säugetiere Afrikas zu sehen.

Für mehr Informationen siehe: Malika Road Trip

120px-Logo_attijari_sen

Verschiedenes

Wechselkurs 1 Euro = 655 CFA. Gewechselt wird an sämtlichen Wechselstuben an den Hauptstraßen.

Zum Telefonieren bietet es sich an, eine lokale Telefonkarte fürs Handy zu kaufen, da die Verbindungspreise nach Europa sehr günstig sind (Preis ca. 2000 CFA).

Die Apotheken sind sehr gut ausgestattet und auch günstiger als in Europa, auch Malarone ist hier zu finden.

Öffentliche Busse und auch Taxen sind überall zu finden und man erreicht hiermit jeden Ort.

lavazza

Was können wir mitbringen?

Italienischen Parmesan oder Kaffee, Schokolade, wenn Du aus der Schweiz kommst und Chorizo, wenn Du aus Spanien anreist!

UND SURF MOVIES !!!