Die Geographie Senegals bietet euch Swells aus noerdlicher, nord-westlicher und südlicher Richtung.

Die beste Zeit für gute Surfer ist zwischen Dezember und Juni mit großen Nordswells rund um die Halbinsel Dakar und Südswells ab Mai.

Die Bedingungen sind ebenfalls ganzjährig ideal, um erste Surfbasics zu erlernen und bereits vorhandene Skills zu verbessern. So sind Anfänger erfahrungsgemäss schnell in der Lage, einfache Beachbreaks und einige einfache Riffwellen zu surfen.

swell_waves_dakar

wetsuit_dakar

Forecast from magicseaweed.com

Forecast from www.surf-forecast.com